Filter/Suche
16.06.2015 | Einsatzleiter: BI Krautgartner Ch.

Öleinsatz im Almbach

Datum:           15.06.2015 Uhrzeit:          18:54 Ort:                 Degelestraße 6, Almfluss Lage:      ...
Weiter

Datum:           15.06.2015
Uhrzeit:          18:54
Ort:                 Degelestraße 6, Almfluss
Lage:              Öl in Almfluss
Einsatzleiter:   BI Krautgartner Ch.

Schließen
13.06.2015

Bezirksbewerbe

Bezirskbewerbe sind eine gute Möglichkeit um sich für den  Landesfeuerwehrleistungsbewerb vorzubereiten und mit anderen Feuerwehren zu messen. Beim Bezirksbewerb in Lessach (Lungau) am 23.Mai hat 1 Gruppe und...
Weiter

Bezirskbewerbe sind eine gute Möglichkeit um sich für den  Landesfeuerwehrleistungsbewerb vorzubereiten und mit anderen Feuerwehren zu messen.
Beim Bezirksbewerb in Lessach (Lungau) am 23.Mai hat 1 Gruppe und beim Bezirksbewerb in Niedernsill (Pinzgau) am 13. Juni haben 2 Gruppen der Hauptwache FF Hallein teilgenommen .

Schließen

12.06.2015 | Einsatzleiter: BI Arno Kropf

PKW in Mühlbach

Gegen 11:00 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, das ein PKW in den Mühlbach gefahren sei. Es stellte sich heraus, das die Lenkerin keinen Gang und auch die Handbremse nicht angezogen hat und der PKW in den Mühlbach...
Weiter

Gegen 11:00 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, das ein PKW in den Mühlbach gefahren sei.
Es stellte sich heraus, das die Lenkerin keinen Gang und auch die Handbremse nicht angezogen hat und der PKW in den Mühlbach gerollt ist.
Betriebsstoffe sind keine ausgetreten, jedoch musste die Feuerwehr das Fahrzeug mittels Kran des Schweren Rüstfahrzeug und Hubzug aus dem Mühlbach bergen.

Eingesetzte Kräfte:
KDO-A II, SRFK-A,
ausgerückte Mannschaft: 4
Einsatzleiter: BI Arno Kropf

Bilder: FMT

Schließen
08.06.2015 | Einsatzleiter: BR Josef Tschematschar

Brandeinsatz in St. Koloman Alarmstufe 3

Am 08. Juni 2015 brach aus bisher noch unbekannter Ursache ein Brand in einem Stallgebäude in St. Koloman aus. Um 18:45 Uhr wurde die FF St. Koloman zum Brandeinsatz alarmiert. Bereits auf der Anfahrt lies der...
Weiter

Am 08. Juni 2015 brach aus bisher noch unbekannter Ursache ein Brand in einem Stallgebäude in St. Koloman aus.

Um 18:45 Uhr wurde die FF St. Koloman zum Brandeinsatz alarmiert. Bereits auf der Anfahrt lies der Einsatzleiter aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und weiteren Informationen des Anrufers die Alarmstufe auf die zweit höchste Alarmstufe 3 erhöhen.

Somit standen zu diesem Zeitpunkt die Feuerwehren St. Koloman, Hallein, Kuchl, Bad Vigaun, Eugendorf und der Lz. Jadorf mit über 158 Mann im Einsatz.

Um 21:12 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Kräfte im Einsatz:
FF HALLEIN
KDO-A I, TLF-A 4000,  LFA, DLK23-12,
ausgerückte Mannschaft: 21
Einsatzleiter FF Hallein: BR Josef Tschematschar

  • FF St. Koloman
  • FF Kuchl
  • Lz. Jadorf
  • FF Bad Vigaun
  • Eugendorf
  • AFK 1 Tennengau
  • BFK Tennengau
  • PI Golling
  • RK Hallein
  • SBG AG
  • BGM St. Koloman
Schließen