Filter/Suche

28.03.2015

Feuerwehrjugend-Erprobung

Als Vorbereitung auf den Wissenstest 2015 der am 28. März in Adnet stattfindet wurde die Erprobung für die Jugendlichen der Feuerwehrjugend Hallein abgehalten. Hier werden die Kids überprüft und können sich bei...
Weiter

Als Vorbereitung auf den Wissenstest 2015 der am 28. März in Adnet stattfindet wurde die Erprobung für die Jugendlichen der Feuerwehrjugend Hallein abgehalten. Hier werden die Kids überprüft und können sich bei erfolgreicher Prüfung die Erprobungsstreifen (Dienstgrade) verdienen.

Je nach Mitgliedsjahren und Alter der Jugendlichen steigert sich die Schwierigkeit der geforderten Aufgaben.

Die Überprüfung wurde von den Mitgliedern des Ortsfeuerwehrrates  durchgeführt. Kommandant . BR Tschematschar Josef jun., HBI Josef Nocker, BI Christian Krautgartner, BI Arno Kropf, BM Thomas Krispler, BM Viktor Tschematschar BM Alexander Sapciyan und Löschzugskommandant BI Manfred Schörghofer überzeugten sich vom guten Ausbildungsstand der Feuerwehrjugend.

Zum Abschluss gab es noch eine Stärkung und einen gemütlichen Ausklang des Abends.

Schließen

28.03.2015

Wissenstest der Feuerwehrjugend in Adnet

Am Samstag dem 28. März fand der Wissenstest der Tennengauer Feuerwehrjugend in Adnet statt. Der Wissenstest wurde seitens der Bezirksjugendreferentin OVI Marlene Unterwurzacher und der Feuerwehr Adnet bestens...
Weiter

Am Samstag dem 28. März fand der Wissenstest der Tennengauer Feuerwehrjugend in Adnet statt.
Der Wissenstest wurde seitens der Bezirksjugendreferentin OVI Marlene Unterwurzacher und der Feuerwehr Adnet bestens vorbereitet und durchgeführt. Neben dem Allgemeinen Feuerwehrwissen wurden auch die Themen: Dienstgrade, Unfallverhütung, Brand- und Löschlehre, Funk-/Nachrichtendienst, Knotenkunde sowie Formalexerzieren das ganze Jahr über gelehrt und an diesem Tag abgeprüft.

Im Rahmen der Schlussfeier wurde allen Bewerber des Wissenstest der Stufe Gold die Abzeichen von der Bezirksführung, angeführt vom Bezirksfeuerwehrkommandanten OBR Günther Trinker verliehen.

Unseren Bewerbern wurden die Abzeichen von Ortsfeuerwehrkommandant BR Josef Tschematschar, OFK-Stellvertreter HBI Josef Nocker, Bm Viktor Tschematschar und Bm Michael Bauschenberger überreicht

Wir gratulieren unseren Feuerwehrjugendmitgliedern für das Erreichen ihrer Abzeichen und den ausgezeichneten Jugendbetreuern.

Wissenspiel Bronze:
Haas Julian
Marksl Fabio

Wissenstest Bronze:
Eder Andreas
Haas Maximilian
Hager Peter
Tipirdamaz Fikret

Wissenstest Silber:
Bauschenberger Laura
Brandauer Sandro
Egger Andreas
Pache Konstantin
Rainer Thomas

Wissenstest Gold:
Brandauer Marco
Hofer Alexander
Holzknecht Jessica
Klappacher Gerald
Sunkler Melanie

Schließen



25.03.2015

Ausbildung Stationsbetrieb

Wissensvermittlung, gepaart mit Anwendung der Fertigkeit zur Perfektionierung und Vertiefung der Kenntnisse in Form eines Stationsbetriebes stand an den letzten drei Mittwochübungen am Ausbildungsplan der Feuerwehr...
Weiter

Wissensvermittlung, gepaart mit Anwendung der Fertigkeit zur Perfektionierung und Vertiefung der Kenntnisse in Form eines Stationsbetriebes stand an den letzten drei Mittwochübungen am Ausbildungsplan der Feuerwehr Hallein.

Dieser dreiteilige Stationsbetrieb beinhaltete folgende Themen und Inhalte:

Atemschutz:
Praktische Ausbildung in Form eines Strahlrohrtrainings inkl. Türmanagement
Personensuche und Menschenrettung
Anwendung des neuen Maskensprechfunk´s

Gefahrgut:
Richtiges An- und Ablagen von Schutzanzügen der Schutzstufe 3
Gerätekunde und Anwendungen
Fremdluftversorgung / Fremdbelüftung der Schutzanzüge durch das Atemschutzfahrzeug

Menschenrettung bei Verkehrsunfällen:
Theorievortrag über Einsatztaktik und Fahrzeugtechnik verbunden mit Anwendungs- und Fallbeispielen
Praktische Anwendung des Fahrzeugstabilisierungssystems STABFAST

Aufgrund dieser Aufteilung der Stationen hatte jedes Mitglied die Möglichkeit sich in allen drei Themenbereichen weiterzubilden.


Unsere jungen und neuen Mitglieder, welche sich noch in der Grundausbildung befinden, wurden auch an diesen letzten drei Mittwochübungen an Hand von theoretischen und praktischen Ausbildungseinheiten für den Einsatzdienst vorbereitet.

Schließen


24.03.2015 | Einsatzleiter: BR Josef Tschematschar

Brand einer Hecke

Eingesetzte Kräfte:
KDOA I, TLFA-3000, TLFA-4000, SLFA 1500
Ausgerückte Mannschaftstärke: 26
Einsatzleiter: BR Josef Tschematschar